Inhalt abgleichen
Heilpraktikerprofil
News

Herzrhythmusstörungen durch Kalium- und Magnesiummangel

Enthält das Blut eines Menschen nicht genügend Kalium und Magnesium, kann sich dies negativ auf das Herz auswirken: Ein entsprechender Mangel führt unter Umständen zu Herzrhythmusstörungen. mp Frankf..
Heilpraktikerprofil
News

Spezielle Therapie gegen Rückenschmerzen und Depressionen

Chronische Rückenschmerzen werden oft von Depressionen begleitet...
News

Betablocker gegen Migräne

Mit Betablockern und einer verhaltenstherapeutischen Schulung haben sich die Beschwerden von mehr als drei Viertel der Migränepatienten in einer US-Studie lindern lassen...
News

Licht gegen den Winterblues

Immer wenn die Tage kürzer werden, leiden viele Menschen unter einer gedrückten Stimmung mit ihrer Antriebslosigkeit und Abgeschlagenheit...
News

Trauer gefährdet das Herz

Die nach dem Tod eines Ehepartners oder Kindes erlebte Trauer kann für das Herz gefährlich sein: In den ersten Wochen nach dem schweren Verlust wird der Herzschlag laut einer australischen Studie oft ..
News

Depressionen: Erkennen und behandeln

Depressionen haben den Fußball-Nationaltorwart Robert Enke vor einem Jahr in den Suizid getrieben...
News

Bei Herzrythmusstörungen hilft Beatmungstherapie

Zwischen bestimmten Atmungsproblemen im Schlaf und lebensbedrohlichen Herzrhythmusstörungen besteht laut einer aktuellen Studie ein Zusammenhang...